Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ivan Perisic hat einen Verbleib über Saisonende hinaus beim FC Bayern München nicht ausgeschlossen. Er fühle sich sehr wohl in München, erklärt der Vizeweltmeister.

Ivan Perisic hat angedeutet, sich ein längerfristiges Engagement beim FC Bayern München vorstellen zu können.

Angesprochen auf Aussagen von Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge, der eine feste Verpflichtung des von Inter Mailand ausgeliehen Kroaten ins Spiel gebracht hatte, sagte Perisic im Vereinseigenen Magazin 51: "Ich halte das auch für möglich."

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Bisher sei in München alles wunderbar, erklärte der Vizeweltmeister. Allzu weit in die Zukunft schauen wollte er aber noch nicht. "Ich habe jetzt erstmal einen Leihvertrag über ein Jahr. Anschließend gibt es eine Kaufoption. Ich gehe einfach Schritt für Schritt, von Tag zu Tag. Dann schauen wir mal."

Trotz seiner 30 Jahre denkt der Offensivspieler noch nicht an ein Karriereende - im Gegenteil. "30 ist doch gar nicht alt! Ich fühle mich gut. Mein Plan ist es, noch sieben, acht Jahre zu spielen", erklärte Perisic. Die Kaufoption beträgt 20 Millionen Euro. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image