vergrößernverkleinern
Kazuyoshi Miura spielt noch mit 52 Jahren in der 1. Liga
Kazuyoshi Miura spielt noch mit 52 Jahren in der 1. Liga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kazuyoshi Miura unterschreibt mit fast 53 Jahren einen neuen Vertrag bei Yokohama FC. "King Kazu" geht damit in seine 35. Saison beim japanischen Erstligisten.

"King Kazu" will noch nicht abdanken. Kazuyoshi Miura, ältester Profi der Fußball-Geschichte, geht bei Yokohama FC Ende Februar in seine 35. Saison. Das gab der japanische Erstligist am Samstag auf seiner Internetseite bekannt.

Miura wird am 26. Februar 53 Jahre alt. In der vergangenen Saison bestritt er lediglich fünf Pflichtspiele, ein Tor erzielte der Stürmer nicht.

Doch diese Einsätze genügten dem Oldie, um seinen Altersrekord zu verbessern. Geknackt hatte er ihn im März 2017, als er die englische Fußballlegende Sir Stanley Matthews ablöste, der bis dahin mit 50 Jahren und sieben Tagen der älteste Profifußballer war.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"King Kazu" spielt seit 2005 für Yokohama. Zuvor war er unter anderem für Klubs wie Palmeiras in Brasilien, den FC Genua oder Dinamo Zagreb aktiv. In 89 Länderspielen für Japan erzielte er 55 Tore.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image