vergrößernverkleinern
Ist sich Dani Olmo mit RB Leipzig einig?
Ist sich Dani Olmo mit RB Leipzig einig? © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Auf der Pressekonferenz von RB Leipzig äußert sich Julian Nagelsmann zu einem möglichen Wechsel von Nachwuchsstar Dani Olmo und widerspricht eingehenden Medienberichten.

Kommt Dani Olmo nun nach Leipzig oder nicht? Laut dem spanischen Sportblatt AS soll der Transfer (Ablöse: 30 Millionen Euro) unter Dach und Fach sein und sich der spanische Nachwuchsstar bereits in Leipzig zum Medizincheck befinden. 

Doch RB-Trainer Julian Nagelsmann dementierte auf der Pressekonferenz eine Einigung. "Ich habe Danio Olmo noch nicht gesehen. Ich glaube nicht, dass er beim Medizincheck ist", sagte Nagelsmann den Journalisten. "Von meinem Sportdirektor (Markus Krösche, Anm. d. Red.) habe ich noch keine Vollzugsmeldung erhalten."

Meistgelesene Artikel

Jetzt das aktuelle Trikot von RB Leipzig bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Anzeige

Er wolle über den Spieler sprechen, wenn er auch wirklich da sei. Olmo ist auf dem Transfermarkt sehr begehrt.

Am Mittelfeldspieler von Dinamo Zagreb sind neben Leipzig unter anderem die Granden FC Barcelona und AC Mailand interessiert. Aber auch Bayer Leverkusen und Hertha BSC sollen laut der kroatischen Zeitung Sportske Novosti angefragt haben.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image