Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Juventus Turin schnappt sich einen der Durchstarter der aktuellen Saison in der Serie A. Dejan Kulusevski wird teuerster Wintereinkauf der Vereinsgeschichte.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin hat Nachwuchstalent Dejan Kulusevski für 35 Millionen Euro von Atalanta Bergamo verpflichtet.

Wie der Klub am Donnerstagabend bekannt gab, unterschrieb der 19-Jährige einen Vertrag bis Juni 2024. Kulusevski ist damit der teuerste Wintereinkauf der Vereinsgeschichte.

Der Schwede war von Bergamo an Parma Calcio ausgeliehen und wird die Saison dort auch zu Ende spielen. Zur Kaufsumme könnten noch neun Millionen Euro an Bonuszahlungen hinzukommen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image