vergrößernverkleinern
Saul Niguez kündigt einen neuen Klub an - was damit genau gemeint ist, ist unklar
Saul Niguez kündigt einen neuen Klub an - was damit genau gemeint ist, ist unklar © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Saúl Níguez veröffentlicht auf Twitter eine Botschaft, die unter anderem die Fans von Manchester United in Aufruhr versetzen könnte.

Saúl Níguez steht womöglich kurz vor einem Wechsel zu einem neuen Verein. 

Der Mittelfeld-Star des spanischen Topklubs Atlético Madrid heizte mit einer kryptischen Nachricht auf Twitter die Spekulationen an. 

Am Sonntag postete der 25-Jährige, der fester Bestandteil von Diego Simeones Stamm-Elf ist: "Ich will etwas mitteilen, dass mir sehr wichtig ist. NEUER Klub - ich werde es in drei Tagen verraten." Am Montag legte er nach: "2 Tage ..." 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Níguez wurde zuletzt unter anderem mit dem englischen Rekordmeister Manchester United in Verbindung gebracht. Ob es sich bei seiner Ankündigung tatsächlich um einen bevorstehenden Wechsel handelt, oder vielleicht doch nur um eine Werbe-Kampagne, ist nicht klar. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Marktwert des spanischen Nationalspielers wird derzeit auf über 70 Millionen Euro geschätzt, er ist noch bis 2026 an seinen aktuellen Klub gebunden. In der Vergangenheit hatte er immer wieder betont, wie wohl er sich in Madrid fühle. 

Ein Wechsel käme, trotz aufsehenerregender Ankündigung, daher doch recht überraschend. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image