vergrößernverkleinern
Sokratis Papastathopoulos (l.) soll beim VfB Stuttgart auf dem Zettel stehen
Sokratis Papastathopoulos (l.) soll beim VfB Stuttgart auf dem Zettel stehen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der VfB Stuttgart ist auf der Suche nach Verstärkungen. Sportdirektor Sven Mislintat will sich dabei einem Bericht zufolge bei seinem Ex-Klub Arsenal bedienen.

2018 lotste ihn Sven Mislintat nach Dortmund - folgt Sokratis nun erneut dem Ruf des "Diamantenauges"?

Wie der Independent berichtet, hat der VfB Stuttgart, wo Mislintat inzwischen als Sportdirektor arbeitet, ein Auge auf den Verteidiger des FC Arsenal geworfen.

Meistgelesene Artikel

Der 32 Jahre alte Grieche, den Mislintat während seiner Zeit bei den Gunners auch nach London gelockt hatte, ist derzeit nur noch Ersatz. Zudem läuft sein Vertrag im Sommer 2021 aus. 

Anzeige

Allerdings sollen die Verhandlungen mit einem Landsmann Sokratis' schon deutlich weiter sein. Konstantinos Mavropanos, ebenfalls Innenverteidiger beim FC Arsenal, steht angeblich kurz vor den Unterschrift bei den Schwaben. Angedacht sei zunächst ein Leihgeschäft. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image