vergrößernverkleinern
Javi Martínez steht vor dem Abschied
Javi Martínez steht vor dem Abschied © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Weggang von Javi Martínez beim FC Bayern München steht offenbar unmittelbar bevor. Der Defensivspieler steht vor einer Rückkehr zu einem Ex-Klub.

Nach Thiago wird sich offenbar auch Javi Martínez in den nächsten Tagen vom FC Bayern verabschieden.

Wie die spanische Marca berichtet, wird der Defensivspieler wie erwartet zu Athletic Bilbao zurückkehren. Die Ablöse für den Defensivspieler soll unter 10 Millionen Euro liegen. Athletic will dem 32-Jährigen laut des Berichts einen Zweijahresvertrag plus einseitige Option vonseiten des Klubs anbieten.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Anzeige

Die Verträge müssen aber noch verfasst und unterschrieben werden.

Martínez-Wechsel in kommender Woche perfekt?

Vor acht Jahren war Martínez, dessen Vertrag in München noch bis zum 30. Juni 2021 läuft, mit einer Ablöse von 40 Millionen Euro der Bundesliga-Rekordtransfer gewesen.

Meistgelesene Artikel

Die Rückkehr von Martínez, der bereits von 2006 bis 2012 beim baskischen Traditionsklub spielte, soll bis 27. September über die Bühne gebracht werden. 

Martínez war zuletzt beim FC Bayern über die Rolle des Ergänzungsspielers nicht mehr hinausgekommen. Zuletzt hatte er mit einer Aussage im Training, die von den Kameras festgehalten wurde, aufhorchen lassen

"Wenn ich zu Athletic gehe, geben sie mir die Nummer 2", erklärte Martínez. Die Trikotnummer 2 ist aktuell die einzige freie bei den Basken.

Eine offizielle Bestätigung des Transfers durch die Vereine steht allerdings noch aus.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst

Nächste Artikel
previous article imagenext article image