vergrößernverkleinern
Matija Nastasic (r.) steht bei Milan hoch im Kurs
Matija Nastasic (r.) steht bei Milan hoch im Kurs © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Verliert der krisengeplagte FC Schalke 04 einen Verteidiger? Ein italienischer Top-Klub hat offenbar Interesse an einem Routinier.

Der 18-malige italienische Fußballmeister AC Mailand zeigt Interesse am Schalker Abwehrspieler und serbischen Nationalspieler Matija Nastasic (27). Das berichtet der Corriere dello Sport.

Die Rossoneri erhoffen sich für den Innenverteidiger ein Leihgeschäft mit Kaufoption.

Die finanziell angeschlagenen Königsblauen wollen den Profi, der seit 2015 in Gelsenkirchen unter Vertrag steht, dagegen lieber sofort verkaufen. Nastasic hatte bereits in der Saison 2011/12 in der Serie A bei der AC Florenz gespielt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image