vergrößernverkleinern
Daniel Rugani läuft in dieser Saison nicht mehr im Juve-Trikot auf
Daniel Rugani läuft in dieser Saison nicht mehr im Juve-Trikot auf © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Champions League Teilnehmer Stade Rennes gibt zwei Transfers bekannt. Die Verteidiger Daniele Rugani und Dalbert werden per Leihe aus Italien verpflichtet.

Stade Rennes rüstet für die Champions League auf. 

Der Gruppengegner des FC Chelsea wird einen Tag vor Toresschluss nochmal auf dem Transfermarkt aktiv. Die Franzosen leihen gleich zwei Verteidiger, um die defensive für die anstehende Champions League zu stärken.

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

Anzeige

Innenverteidiger Daniele Rugani kommt von Juventus Turin und Linksverteidiger Dalbert von Inter Mailand. Beide Spieler werden zunächst für ein Jahr ausgeliehen, wobei bei Dalbert eine Kaufoption in Höhe von 13,5 Mio. Euro besteht.

Die Leihgebühren belaufen sich auf 1,5 Mio. Euro für Rugani und 2,5 Mio. Euro für Dalbert.

Meistgelesene Artikel

Stade Rennes ist aktuell Tabellenführer der Ligue 1 und hat sich in der vergangenen Saison das erste Mal in der Vereinsgeschichte für die Champions League qualifiziert. In ihrer Gruppe mit dem FC Chelsea, FC Sevilla und FK Krasnodar möchten die Franzosen besser abschneiden als in der vergangenen Euro League Saison, in der sie die Vorrunde nicht überstanden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image