Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bleibt Matthias Ginter bei Borussia Mönchengladbach? Die Zukunft des deutschen Nationalspielers ist noch nicht geklärt. Nun äußert er sich zu seinen Plänen.

Ob Nationalverteidiger Matthias Ginter auch in der nächsten Saison für Borussia Mönchengladbach auflaufen wird, ist noch nicht sicher.

"Ich habe schon öfter betont, dass ich mich hier sehr wohlfühle und mir vorstellen kann, hier längerfristig zu bleiben. Aber es gibt noch ein paar Unwägbarkeiten, deswegen bin ich da sehr offen. In den nächsten Tagen und Wochen wird es Gespräche geben", kündigte der 27-Jährige nach dem 4:0-Sieg gegen Eintracht Frankfurt an.

Der CHECK24 Doppelpass mit Armin Veh und Urs Meier am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Anzeige

Auch der zukünftige Gladbach-Trainer Adi Hütter könnte eine Rolle in Ginters Entscheidungsfindung spielen.

Ginter: "Bin ganz entspannt" 

Es sei "ganz normal, dass für Spieler auch der Trainer wichtig ist. Dazu kommt noch, ob die Mannschaft so zusammenbleibt, ob es einen Umbruch gibt oder wie wir an den letzten fünf Spieltagen abschneiden", erklärte Ginter.

Meistgelesene Artikel

Der Fokus liege für den Innenverteidiger zunächst auf den letzten fünf Spielen. "Ich bin da aber ganz entspannt wie der Verein auch", stellte Ginter klar.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image