Anzeige
Home>Mediathek>

2 nach 10: Boris Becker muss wegen Insolvenzverschleppung ins Gefängnis

Mediathek>

2 nach 10: Boris Becker muss wegen Insolvenzverschleppung ins Gefängnis

Anzeige
Anzeige

Haftstrafe für Becker: "Gewisse kriminelle Energie dahinter!"

Boris Becker muss wegen Insolvenzverschleppung für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Nach der Hälfte kann er bei guter Führung auf Bewährung entlassen werden.
02.05.