Anzeige
Anzeige
Anzeige
Am Ende wurde es dann doch noch einmal knapp. Nach dem 2:1-Heimsieg über Färjestad Karlstad aus Schweden steht der EHC Red Bull München trotzdem vorzeitig als Gruppensieger fest.

Gruppensieg! München zittert sich ins Achtelfinale

Champions Hockey League: EHC Red Bull München vorzeitig im Achtelfinale -

Am Ende wurde es dann doch noch einmal knapp. Nach dem 2:1-Heimsieg über Färjestad Karlstad aus Schweden steht der EHC Red Bull München trotzdem vorzeitig als Gruppensieger fest.
Gruppensieg! München zittert sich ins Achtelfinale
8. Okt. 2019 - 21:07
03:31
Streich in Topform: Freiburgs Trainer fehlt "diese Welle"
28. Mai 2020 - 17:59
01:00
Ist Wagner jetzt schon gescheitert auf Schalke?
28. Mai 2020 - 16:57
01:21
Vom WM-Helden aufs Abstellgleis: Das sind Götzes Optionen
28. Mai 2020 - 15:54
04:51
Schalker Absturz: "Das Problem liegt nicht beim Trainer"
28. Mai 2020 - 09:38
05:09
Bosz angesäuert nach Debakel: "Schlecht in allen Bereichen!"
26. Mai 2020 - 23:02
01:13
England plant TV-Revolution
26. Mai 2020 - 11:17
00:50
Selbst bei FCB-Sieg: Flick denkt nicht an Titel-Vorentscheidung
25. Mai 2020 - 15:58
04:02
Dembélé als Tauschmasse zu Juve?
25. Mai 2020 - 13:41
01:11
Streich zu Geisterspielen: "Es ist nicht schlechter, aber anders!"
25. Mai 2020 - 12:43
03:22
Mehr Videos