Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ein alter Weggefährte von CR7 behauptet, dass der Portugiese mit einem Wechsel in die Chinese Super League liebäugelt. Außerdem: Der BVB bekommt bei Hector Konkurrenz.

Ronaldo heiß auf China-Wechsel?

Cristiano Ronaldo soll angeblich mit einem Abgang in die Chinese Super League liebäugeln -

Ein alter Weggefährte von CR7 behauptet, dass der Portugiese mit einem Wechsel in die Chinese Super League liebäugelt. Außerdem: Der BVB bekommt bei Hector Konkurrenz.
Ronaldo heiß auf China-Wechsel?
20. März 2018 - 16:49
01:32
Roger Schmidt schlägt Scolari bei China-Debüt
9. Juli 2017 - 09:52
01:20
Mehr Videos