Anzeige
Anzeige
Anzeige
PSG-Coach Mauricio Pochettino stellte Superstar Kylian Mbappé in der Liga in die Startelf, statt dem Stürmer eine Pause vor dem Rückspiel gegen Bayern zu geben. Der Grund dafür war Mbappé höchstpersönlich.

Darum bekam Mbappé keine Pause vor Bayern-Rückspiel

Darum bekam PSG-Star Kylian Mbappé keine Pause vor dem Bayern-Rückspiel -

PSG-Coach Mauricio Pochettino stellte Superstar Kylian Mbappé in der Liga in die Startelf, statt dem Stürmer eine Pause vor dem Rückspiel gegen Bayern zu geben. Der Grund dafür war Mbappé höchstpersönlich.
Darum bekam Mbappé keine Pause vor Bayern-Rückspiel
11. Apr. 2021 - 11:40
00:53
Letzter Titel mit Bayern? Flick lässt aufhorchen
8. Mai 2021 - 20:05
03:45
Die Saison der Bayern: Ihr Weg zum Titel
8. Mai 2021 - 15:22
02:32
Wie zufrieden sind Sie mit Thiago, Herr Klopp?
8. Mai 2021 - 10:35
01:00
Flick gibt Zukunfts-Update: "Alle fokussieren sich auf den DFB, aber..."
7. Mai 2021 - 16:08
01:30
Furioser Start, Gegentor-Flut, Rekorde-Jagd: Die Saison der Bayern
8. Mai 2021 - 06:40
02:33
Pure Dominanz seit 2013: Die historische Bayern-Ära
8. Mai 2021 - 18:00
01:30
Flicks rührendes Versprechen an die Fans
7. Mai 2021 - 12:53
01:15
Wijnaldum-Berater mit Bayern-Ansage: "Wenn sie interessiert sind, dann...
7. Mai 2021 - 12:07
01:31
"Krönender 7. Titel": FC Bayern besser als Barca
7. Mai 2021 - 06:38
00:47
"World Team of the Year": Rummenigge blickt zurück auf historisches Jahr
6. Mai 2021 - 16:11
03:22
Mehr Videos