Anzeige
Anzeige
Anzeige
Der Frankreich-GP ist nicht das Rennen von Sebastian Vettel. Erst verursacht er einen Unfall, dann kassiert er eine Strafe. Am Ende verliert er die WM-Führung.

So warf Vettel die WM-Führung weg

Formel 1: So warf Sebastian Vettel die Weltmeisterschafts- Führung weg -

Der Frankreich-GP ist nicht das Rennen von Sebastian Vettel. Erst verursacht er einen Unfall, dann kassiert er eine Strafe. Am Ende verliert er die WM-Führung.
So warf Vettel die WM-Führung weg
25. Juni 2018 - 11:41
02:03
Ferrari kontert Vettel-Unterstellung
27. Okt. 2020 - 12:34
00:31
Hamilton gewinnt Eifel-Grand-Prix - Hülkenberg mit sensationellem Comeback
11. Okt. 2020 - 15:00
01:03
Hamilton meisterhaft - Vettel crasht
26. Sep. 2020 - 13:50
00:32
Vettel-Wechsel: Das sagen Haug und Co.
14. Sep. 2020 - 12:33
02:34
Fix! Vettel geht zu Aston Martin
10. Sep. 2020 - 07:42
01:00
Ferrari-Debakel bei Heimspiel
6. Sep. 2020 - 15:56
00:53
Ferrari-Fiasko bei Hamilton-Sieg
30. Aug. 2020 - 14:57
00:33
Achtungserfolg für Vettel - Hamilton siegt in Spanien
16. Aug. 2020 - 15:19
00:41
Ralf Schumacher: "War teilweise dumm und arrogant"
10. Aug. 2020 - 08:02
04:38
Hülkenberg verpasst Podest - Vettel nicht in Top 10
9. Aug. 2020 - 14:56
00:36