Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die Disziplinarkommission des Weltverbandes FIFA hat Atletico Madrid mit einer Geldstrafe von 46.000 Euro belegt. Der Grund ist ein Verstoß gegen die Dritteigentümer-Richtlinien.

FIFA sanktioniert Atletico

Geldstrafe: FIFA sanktioniert Atletico Madrid -

Die Disziplinarkommission des Weltverbandes FIFA hat Atletico Madrid mit einer Geldstrafe von 46.000 Euro belegt. Der Grund ist ein Verstoß gegen die Dritteigentümer-Richtlinien.
FIFA sanktioniert Atletico
17. Aug. 2018 - 14:48
03:00
Tolle Geste! Gündogan beschenkt Nürnberger Krankenhaus
9. Apr. 2020 - 12:57
00:57
Gündogan schwärmt von Ex-Klub
17. März 2020 - 09:51
00:27
Gündogan spricht über City-Abschied
27. Feb. 2020 - 12:16
01:33
Gündogan schreibt Titel ab
12. Dez. 2019 - 15:42
00:37
"Können uns alle viel abschauen": DFB-Stars schwärmen von Gündogan
14. Okt. 2019 - 07:09
01:23
So erklären Gündogan und Can ihren umstrittenen Instagram-Like
13. Okt. 2019 - 22:23
02:51
"Nicht an den Pranger stellen" - Löw fordert Verständnis für Gündogan und Can
13. Okt. 2019 - 22:03
03:23
"Eine der besten Verpflichtungen des Vereins" - Pep adelt City-Star
2. Okt. 2019 - 14:22
00:34
Gündogan erklärt: Wegen Pep - Deshalb bleibt er bei City
9. Aug. 2019 - 12:40
01:20
Bayern-Wechsel? Hier bricht Sané sein Schweigen
12. Juni 2019 - 06:43
01:24
Mehr Videos