Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nach seiner Schwalbe im Pokalspiel gegen Mönchengladbach steht für Heiko Herrlich noch eine mögliche Strafe des DFB aus. Der 46-Jährige befürchtet jedoch keine schwerwiegenden Folgen.

Herrlich glaubt nicht an Sperre

Herrlich glaubt nicht an Sperre -

Nach seiner Schwalbe im Pokalspiel gegen Mönchengladbach steht für Heiko Herrlich noch eine mögliche Strafe des DFB aus. Der 46-Jährige befürchtet jedoch keine schwerwiegenden Folgen.
Herrlich glaubt nicht an Sperre
4. Jan. 2018 - 15:51
00:31
Havertz bittet Leverkusen um Freigabe
8. Juli 2020 - 13:23
01:30
Henrichs vor Bundesliga-Rückkehr: "Warten wir es ab!"
7. Juli 2020 - 16:10
01:51
Henrichs über mögliche Rückkehr: "Ich vermisse die Bundesliga"
6. Juli 2020 - 15:15
01:48
"Vorne zentral bringt Havertz nix!" Berthold kritisiert Bayer-Taktik scharf
5. Juli 2020 - 10:08
01:26
Volland-Aussetzer und Hradecky-Fail: Hier schlägt sich Bayer selbst
5. Juli 2020 - 08:14
03:07
Hradecky: "Manchmal sieht man wie ein Depp aus"
4. Juli 2020 - 20:55
01:28
Sind diese Bayern jetzt reif fürs Triple, Herr Flick?
4. Juli 2020 - 20:51
04:12
Alaba-Traumtor und Hradecky-Bock: So holte Bayern den Pokal
4. Juli 2020 - 20:09
03:08
Helmes: So muss Leverkusen gegen Bayern spielen
4. Juli 2020 - 10:22
01:17
Hradecky mit Bayern-Ansage: "Mir scheißegal, wer die Tore schießt"
2. Juli 2020 - 16:11
01:56
Mehr Videos