Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die Bundesligaklubs befinden sich aufgrund der Coronakrise in einer Ausnahmesituation. Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz erklärt, wie trotz Quarantäne gearbeitet wird.

Preetz: So wird bei Hertha trotz Quarantäne gearbeitet

Michael Preetz: So wird bei Hertha trotz Quarantäne gearbeitet -

Die Bundesligaklubs befinden sich aufgrund der Coronakrise in einer Ausnahmesituation. Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz erklärt, wie trotz Quarantäne gearbeitet wird.
Preetz: So wird bei Hertha trotz Quarantäne gearbeitet
31. März 2020 - 18:34
02:53
13 Jahre keine Bundesliga: Schlägt jetzt die Stunde von Langer?
4. Dez. 2020 - 13:12
00:46
Dürfen diese FCB-Talente auch in der Bundesliga ran?
3. Dez. 2020 - 18:29
02:17
Weigl vor Rückkehr in die Bundesliga?
1. Dez. 2020 - 14:06
01:34
Effenberg contra Spielplan: "Bayern wird noch mehr Ausfälle haben"
29. Nov. 2020 - 10:46
02:24
Grozer erklärt Niederlage gegen Berlin
28. Nov. 2020 - 18:55
01:29
Berlin siegt, Frankfurt "mit Köpfchen"
28. Nov. 2020 - 18:54
03:41
Streit mit Kohfeldt? Darüber ärgerte sich Glasner
28. Nov. 2020 - 09:14
01:39
Mainzer Fehlstart: Jetzt spricht der Sportvorstand
28. Nov. 2020 - 10:11
03:16
Sternkopf über Moukoko-Hype: "Dann wird es schwierig"
27. Nov. 2020 - 10:01
04:13
Darf Moukoko in der Champions League ran, Herr Favre?
23. Nov. 2020 - 12:31
01:40
Mehr Videos