Anzeige
Anzeige
Anzeige
Durch einen Treffer von Isaac Mbenza holt Montpellier HSC den ersten Sieg seit 22 Jahren in Saint Etienne und etabliert sich im Mittelfeld der Ligue 1.

Kuriose Sitz-Vorlage beschert Montpellier Auswärtssieg

Montpellier HSC feiert dank eines kuriosen Treffers den ersten Sieg in St. Etienne seit 22 Jahren -

Durch einen Treffer von Isaac Mbenza holt Montpellier HSC den ersten Sieg seit 22 Jahren in Saint Etienne und etabliert sich im Mittelfeld der Ligue 1.
Sorgen bei Favre: Nizza weiter in der Krise
23. Okt. 2017 - 08:36
05:16
Lupenreiner Hattrick von Depay für Lyon
22. Okt. 2017 - 18:41
03:00
Toulouse-Top-Talent erzielt Treffer des Tages
22. Okt. 2017 - 09:28
02:53
Durch Hände und Beine: Riesen-Patzer entscheidet Spiel
22. Okt. 2017 - 09:24
02:18
Brutale Grätsche: Lille-Star Mendyl fliegt vom Platz
22. Okt. 2017 - 09:05
02:47
Brutales Nachtreten: Tabellenletzter verliert die Nerven
22. Okt. 2017 - 09:01
03:07
Goldener Treffer: Artistik-Einlage sichert Amiens drei Punkte
22. Okt. 2017 - 08:56
03:20
Monaco im Elfer-Glück: Schiri verguckt sich
21. Okt. 2017 - 17:23
01:52
Kuriose Sitz-Vorlage beschert Montpellier Auswärtssieg
20. Okt. 2017 - 21:08
01:44
Mehr Videos