Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nachdem er gegen den Spanier Cristo Reyes bereits 2:0 in Sätzen vorne lag, muss er sich noch mit 2:3 geschlagen geben. Im Interview gibt er zu, zu weit vorausgedacht zu haben.

Rowby-John Rodriguez: "Es tut sehr, sehr weh."

Nach seiner bitteren Niederlage stellt Rowby-John Rodriguez sich im Interview -

Nachdem er gegen den Spanier Cristo Reyes bereits 2:0 in Sätzen vorne lag, muss er sich noch mit 2:3 geschlagen geben. Im Interview gibt er zu, zu weit vorausgedacht zu haben.
Rowby-John Rodriguez: "Es tut sehr, sehr weh."
20. Dez. 2018 - 20:46
02:18
Normal - Folge 19 vom 09.05.
12. Mai 2020 - 16:37
26:14
Atemberaubende Stunts: BMX-Fahrer mit irrer Home-Show
6. Mai 2020 - 12:02
01:04
Formel1 startet im Juli
27. Apr. 2020 - 11:33
00:40
Der bessere Hernandez! Darum darf Bayern Alaba nicht ziehen lassen
12. März 2020 - 14:46
04:37
So reagierte Hinteregger auf das Salzburg-Los
20. Feb. 2020 - 12:24
04:27
Alaba äußert erneut Wechselgedanken
17. Feb. 2020 - 12:39
01:32
Trotz Führung: So knapp schrammt Geiger am Podest vorbei
15. Feb. 2020 - 14:04
01:49
Gladbachs Lainer: So tickt der 'neue Berti Vogts'
6. Feb. 2020 - 16:55
04:00
DSV-Damen enttäuschen in Oberstdorf
1. Feb. 2020 - 18:22
02:03
Zverev verpasst Finaleinzug
31. Jan. 2020 - 13:03
00:38