In einer überraschend einseitigen Partie schreibt Hannover-Burgdorf beim SC Magdeburg Geschichte. Die Recken bescheren den Magdeburgern mit 22:37 die höchste Heimniederlage in der Bundesligageschichte und klettern somit auf Rang fünf in der Tabelle.
Mehr Videos
Feedback