Anzeige
Anzeige
Anzeige
Toni Kroos weist die Rassismusvorwürfe gegen den DFB in der Özil-Debatte entschieden zurück und sieht Özil als Einzelfall. In Leroy Sane sieht er eine absolute Waffe für das Nationalteam.

Kroos sieht Özil-Streit als Einzelfall

Toni Kroos sieht Streit um Özil als Einzelfall und weist Rassismusvorwurf zurück -

Toni Kroos weist die Rassismusvorwürfe gegen den DFB in der Özil-Debatte entschieden zurück und sieht Özil als Einzelfall. In Leroy Sane sieht er eine absolute Waffe für das Nationalteam.
Kroos sieht Özil-Streit als Einzelfall
5. Sep. 2018 - 14:25
01:39
Supersprinter Sané? Rummenigges kuriose Verwechslung
24. Juli 2020 - 13:30
00:57
Rummenigge über Alaba: "Es liegt jetzt an David"
23. Juli 2020 - 14:56
01:46
Sané: Kimmich hat am meisten genervt
23. Juli 2020 - 14:00
04:43
Bayern-Training: Darum war Sané nicht auf dem Platz
23. Juli 2020 - 11:10
01:04
Welchen Anteil hatte Salihamidzic wirklich am Sané-Deal?
23. Juli 2020 - 09:24
05:30
Sané verrät: Hoeneß beeinflusste Wechsel
22. Juli 2020 - 08:59
00:47
Sané verrät: Hoeneß beeinflusste Wechsel
22. Juli 2020 - 08:54
03:32
Hier schwitzen Sané und Süle zusammen
15. Juli 2020 - 07:47
00:56
Hier trainiert Sané zum ersten Mal bei den Bayern
13. Juli 2020 - 14:36
00:30
Ex-Coach enthüllt Sanés Schwächen
9. Juli 2020 - 11:54
00:35
Mehr Videos