vergrößernverkleinern
© Julia Simic
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Julia Simic gilt als eine der bekanntesten deutschen Fußballerinnen. In der Frauen-Bundesliga lief die 30-Jährige insgesamt 186 Mal für Bayern München, Turbine Potsdam, den VfL Wolfsburg und zuletzt für den SC Freiburg auf (53 Tore).

Mit den Wölfinnen wurde sie 2017 Deutscher Meister und gewann mit ihnen zweimal den DFB-Pokal. Ein weiteres Mal gelang ihr der Pokal-Coup mit den Bayern. Aufgrund schwerer Verletzungen absolvierte Simic für die deutsche Nationalmannschaft nur zwei Länderspiele.

Für SPORT1 berichtet sie während der WM in Frankreich als Kolumnistin.

Folgen Sie Julia Simic auf Twitter: @juliasimic

Nächste Artikel
previous article imagenext article image