vergrößernverkleinern
Laura Papendick moderiert unter anderem Bundesliga Aktuell auf SPORT1
Laura Papendick moderiert unter anderem Bundesliga Aktuell auf SPORT1 © SPORT1/Rupp
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Laura Papendick gehört seit April 2019 zur Riege der SPORT1 Moderatoren. 2017 wird sie beim Deutschen Sportjournalistenpreis ausgezeichnet.

Laura Papendick moderiert auf SPORT1 die Sendungen "Fantalk" und "SPORT1 News", zudem ist sie an der Seite von Thomas Helmer als Co-Moderatorin des "CHECK24 Doppelpass" zu sehen. Auch bei Motorsport-Übertragungen war sie schon als Moderatorin im Einsatz. Papendick sammelte als Reporterin und Redakteurin unter anderem für DFL Digital Sports erste Erfahrungen vor und hinter der Kamera und studierte Sportjournalismus in Köln. Bei Bayer 04-TV, dem Klubkanal von Bayer 04 Leverkusen, war sie erstmals als Moderatorin aktiv.

2015 wirkte die gebürtige Bergisch Gladbacherin im Rahmen der Berichterstattung von Sky aus Wimbledon an dem Format "London Calling" mit, ehe sie im Oktober 2016 zum Moderatoren-Team von Sky Sport News HD stieß. Auch eine Auszeichnung sammelte die 30-jährige Rheinländerin bereits: Beim "Deutschen Sportjournalistenpreis" belegte sie 2017 in der Kategorie "Newcomer des Jahres" den zweiten Platz. In ihrer Jugend hat Laura Papendick viele Jahre lang Schwimmen als Leistungssport betrieben, qualifizierte sich dabei unter anderem für die Deutschen Meisterschaften. Heute gehören Tennis und Radfahren zu ihren sportlichen Hobbys.

SPORT1: Wie lange arbeitest du schon bei SPORT1? Mit welchem Format hast du begonnen?

Anzeige

Laura Papendick: Ich gehöre seit April 2019 zum Moderatoren-Team von SPORT1. Meine allerersten Sendungen waren Bundesliga Aktuell, Bundesliga Pur Lunchtime und die Co-Moderation beim Doppelpass.

SPORT1: Für welche Sportart schlägt als Sportfan und Sportler privat Dein Herz? Welche weiteren Hobbys hast du?

Papendick: Ich liebe total unterschiedliche Sportarten und interessiere mich beruflich, als auch privat dafür. Ob Fußball, Tennis, Motorsport, Eishockey, Wintersport, Leichtathletik und vieles mehr, ich schaue mir viel an und habe selbst auch recht viel ausprobiert. Heute halte ich mich vor allem mit Joggen, Fitness und Tennis in Form.

Laura Papendick ist unter anderem Co-Moderatorin des CHECK24 Doppelpass
Laura Papendick ist unter anderem Co-Moderatorin des CHECK24 Doppelpass © SPORT1

SPORT1: Ob im TV oder live vor Ort: Welches Sportereignis hat dich besonders beeindruckt?

Papendick: Mich faszinieren die ganz großen Sportereignisse - wie eine Fußball-Weltmeisterschaft oder auch Olympische Spiele. Leider war ich dort noch nie vor Ort. Ansonsten finde ich auch, dass Champions League-Spiele etwas ganz besonderes sind. Da habe ich schon das ein oder andere Spiel live erlebt und bei der Hymne bekommt man schon Gänsehaut.

SPORT1: Was war das lustigste Erlebnis in deiner Zeit als Sportjournalistin beziehungsweise Moderatorin?

Papendick: Ach da gibt es bestimmt einige Momente. Reiner Calmund - der weiter telefonierte, obwohl wir schon wieder live drauf waren - eine Fliege, die sich permanent auf meinen Kopf setzte während der Sendung, Lachanfälle, lustige oder peinliche Versprecher... Da kommt mittlerweile einiges zusammen.

SPORT1: Was macht dir an deiner Arbeit besonders Spaß?

Papendick: Ich liebe es einfach, den ganzen Tag über Sport reden zu dürfen. Was gibt es Schöneres? Außerdem ist der Beruf sehr abwechslungsreich, kein Tag ist wie der andere. Ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Job machen darf.

SPORT1: Worauf könntest du in der Sendungsvorbereitung nie verzichten?

Papendick:  Kaffee! Egal wann die Sendung ist, darauf kann ich nicht verzichten. Aber natürlich gehört auch zu jeder Sendung eine ausgiebige Recherche. Es gibt nichts Schlimmeres als unvorbereitet in eine Sendung zu starten.

SPORT1: Welche Persönlichkeit hat dich in deiner Karriere am meisten geprägt? 

Papendick: Monica Lierhaus! Sie ist definitiv eine Art Vorbild für mich. Sie war eine der ersten Frauen, die komplett anerkannt wurde und bei der keiner über ihre Kompetenz oder ähnliches diskutierte. Das finde ich sehr beeindruckend.

Laura Papendick moderiert ab dieser Saison den Fantalk auf SPORT1
Laura Papendick moderiert ab dieser Saison den Fantalk auf SPORT1 © SPORT1

SPORT1: Wie heißt dein Heimatverein? Gibt es heute noch Verbindungen?

Papendick: Ich war selbst Leistungsschwimmerin und bin für den SV Bergisch Gladbach gestartet. Später habe ich Tennis beim TV Refrath gespielt.

SPORT1: Wohin bzw. wozu dürfen Freunde dich jederzeit zum Essen einladen?

Papendick: Sushi. Ich liebe es und könnte es auch jeden Tag essen. Aber mit Freunden gehe ich überall hin, egal was es zu essen gibt.

Persönliches:

Geburtstag: 21. Januar 1989
Geburtsort: Bergisch Gladbach
Bei SPORT1: seit April 2019
Sendungen:  SPORT1 News, Fantalk, Bundesliga Pur – Lunchtime, Der CHECK24 Doppelpass

Social Media: TwitterInstagramFacebook
Autogrammwunsch: Bitte frankierten Rückumschlag senden an: Zuschauerredaktion, Sport1 GmbH, Münchner Str. 101 g, 85737 Ismaning

Nächste Artikel
previous article imagenext article image