vergrößernverkleinern
Die Crew mit PS-Profi Sidney Hoffmann
Die Crew mit PS-Profi Sidney Hoffmann © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ismaning, 14. Juni 2017 – „Die PS PROFIS – Im Einsatz“ – hier schrauben echte Kerle mit Herz für Menschen, die es wirklich verdient haben. Bei der neuen SPORT1-Sendung  wird PS Profi Sidney Hoffmann mit seiner Werkstatt-Crew zum Retter in der Not und bringt die ramponierten und kaputten Autos der Kandidaten wieder auf Vordermann. SPORT1 zeigt die neue Gebrauchtwagen-Doku ab kommender Woche immer am Mittwochabend um 22:00 Uhr und um 22:30 Uhr in einer Doppelfolge, insgesamt stehen zum Start elf halbstündige Ausgaben auf dem Programm. Damit wird die On-Air-Präsenz der „PS PROFIS“-Formate weiter ausgebaut, denn es gibt auch nach wie vor regelmäßig unterschiedlichen Versionen der bereits produzierten Folgen von „Die PS PROFIS – Mehr Power aus dem Pott“ sowie der Rankingshow „Die PS PROFIS – 10 Zylinder“ auf SPORT1 zu sehen.

Sidney & Co. werden zum Retter in der Not
Die Kandidaten von „Die PS PROFIS – Im Einsatz“ konnten sich nicht selbst für die Sendung bewerben, sondern wurden von einem Bekannten oder Verwandten via Facebook ohne deren Wissen vorgeschlagen. Dementsprechend groß ist die Überraschung, wenn PS Profi Sidney vor der Türe steht. Anschließend nimmt der Ruhrpottschrauber das Auto mit in seine Werkstatt, um die Kiste wieder flott zu kriegen. Sidneys Crew mit Chefmechaniker Pedro, Ersatzteilspezialist Tobi und Folierer Daniel ist ein eingespieltes Team, trotzdem läuft nicht immer alles nach Plan und die Uhr tickt gnadenlos.  

Auftakt mit dem „Horror-Golf“
Zur ersten Ausgabe von „Die PS PROFIS – Im Einsatz“ hat Tims Freund Julien den Studenten bei Sidney beworben. Der 29-Jährige geht tagsüber studieren und arbeitet nachts und am Wochenende bei einem Paketdienst, um sich seinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Dabei bleibt kein Geld für die Reparatur seines 22 Jahre alten 3er Golf GTI übrig, der seit dem ersten Tag in Familienbesitz ist. Sidney ist von Juliens Bewerbungsvideo überzeugt und macht sich auf den Weg nach Wuppertal. Dort überrascht er mit Hilfe von Julien und Tims Freundin Sonja den Studenten und nimmt das Auto mit in die heimische Garage. Da Tim auf den fahrbaren Untersatz angewiesen ist, um zur Arbeit zu kommen, stehen Sidney und sein Team unter Zeitdruck. Zusätzlicher Stress entsteht durch die vielen kleinen und großen Mängel, die Sidney bei seinem ersten Rundgang um das Auto nicht sehen konnte. Außerdem fehlen wichtige Ersatzteile, die eigentlich längst bestellt sein sollten. Das Team kommt an seine Grenzen. Wird es Sidney, Pedro, Tobi und Probearbeiter Benni dennoch gelingen, den „Horror-Golf“ wieder fit zu machen? Und was sagt Folierer Daniel dazu, dass er dem Auto über Nacht ein neues Styling verpassen muss?  Die Antwort gibt es am kommenden Mittwoch, 21. Juni, ab 22:00 Uhr auf SPORT1.

Der „Alfa Katastrophale“ wartet in Folge zwei
In der zweiten Sendung, die im direkten Anschluss ab 22:30 Uhr auf SPORT1 zu sehen ist, möchte der 18-jährige Keanu seiner Mutter Peggy etwas Gutes tun und hat sich deshalb an Sidney gewandt. Keanus Mutter arbeitet als Familienpflegerin in einem Heim für Demenzkranke. Ein harter Job, der Peggy viel abverlangt. 2016 hatte Peggy mit ihrem Alfa eine „Begegnung“ mit einem Pfeiler im Parkhaus. Seitdem ist das Auto stark beschädigt, aber es fehlt das nötige Geld für Reparaturen und Wartung.  Hier kann nur noch einer helfen: Sidney und sein Team nehmen sich der Sache an und versuchen, den kleinen Italiener so schnell wie möglich wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Wird es der Crew gelingen den Alfa innerhalb von drei Tagen wieder hinzubekommen? Und wie reagiert die 39-Jährige auf die Komplettverwandlung ihres Autos?

„DIE PS PROFIS“ geben weiterhin nicht nur im TV Vollgas
Auch bei der neuen Sendung „Die PS PROFIS – Im Einsatz“ sind die Folgen direkt nach der TV-Ausstrahlung kostenlos und in voller Länge zusammen mit Bonusmaterial und Outtakes auf SPORT1.de und im offiziellen Youtube-Channel abrufbar. Auf der Facebook-Fanpage Duos mit derzeit rund 490.000 Fans werden zudem die Themen der Sendung weiterdiskutiert, aktuelle News und Bilder veröffentlicht sowie Outtakes und Videos mit den besten Szenen hochgeladen.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Martin Rösch | Alexander Graf
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g  
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1233
Fax 089.96066.1209

E-Mail martin.roesch@sport1.de

www.sport1.de