vergrößernverkleinern
SPORT1-Moderatorin Ruth Hofmann führt durch das neue Magazin
SPORT1-Moderatorin Ruth Hofmann führt durch das neue Magazin © SPORT1
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare
  • Hochkarätiges On-Air-Team für das neue „AvD Motorsport Magazin“ am Sonntagabend auf SPORT1 unter anderem mit Experte Christian Danner (RTL) sowie den Fachredakteuren Bianca Garloff und Ralf Bach (beide Speed Media Factory)
  • Moderatorin Ruth Hofmann begrüßt im SPORT1 Studio zudem jede Woche auch prominente Gäste, in der Premieren-Ausgabe am 2. August ist unter anderem McLaren-Teamchef Andreas Seidl zugeschaltet
  • Neue Vermarktungs-Kooperation vereinbart: Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD) übernimmt Titel-Patronat für neues „AvD Motorsport Magazin“
  • Weitere Formate für Motor-Fans runden neuen Motorsport-Sonntagabend ab

Ismaning, 23. Juli 2020 – SPORT1 startet neuen Motorsport-Sonntagabend im Free-TV – für Racing-Fans der krönende Abschluss an Rennwochenenden: Kern des neuen Sonntagabend-Programms ist das neue „AvD Motorsport Magazin“, das jeden Sonntag live ab 21:45 Uhr zu sehen ist. Hierzu begrüßt Moderatorin Ruth Hofmann im SPORT1 Studio hochkarätige Experten und Gäste wie Christian Danner, um die aktuellen Themen aus der Motorsport-Welt zu diskutieren. Der langjährige Co-Kommentator und Experte der Formel-1-Übertragungen von RTL ist seit kurzem Botschafter des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD), der sich auch als Titel-Sponsor des neuen Formats engagiert. Neben den Talk-Elementen liefert das „AvD Motorsport Magazin“ einen kompakten Überblick und aktuelle Beiträge zu allen relevanten internationalen und nationalen Rennserien – mit der Formel 1 im Fokus. Zudem werden auch Service-Themen rund ums Auto, Verbraucher-News und Tuning-Tipps Bestandteil der Sendung sein. Darüber hinaus beinhaltet der neue Motorsport-Sonntagabend Highlight-Zusammenfassungen verschiedener Rennserien – unter anderem des ADAC GT Masters und der Porsche Markenpokale – sowie weitere Magazin-Sendungen, wie zum Beispiel das „Porsche GT Magazin“.

Pit Gottschalk, Chefredakteur von SPORT1: „Mit dem neuen Motorsport-Sonntagabend bringen wir ab August noch mehr PS in unser Programm. Durch Highlight-Zusammenfassungen, kompakte News, hintergründige Beiträge und fundierte Analysen unserer hochkarätigen Experten und Gäste im Studio thematisieren wir im neuen ‚AvD Motorsport Magazin‘ die wichtigsten Serien und liefern auf SPORT1 den perfekten Zieleinlauf für das Rennwochenende.“

Matthias Reichert, COO und Mitglied der Geschäftsleitung der Sport1 GmbH sowie Geschäftsführer der LEITMOTIF GmbH: „Wir haben für den AvD das passende redaktionelle Umfeld konzipiert. Als traditionsreicher, ältester Automobilclub Deutschlands gehören Tipps, News und Service rund ums Auto sowie die Faszination Motorsport zur DNA des Clubs. Genau dem sind wir gerecht geworden und haben mit dem ‚AvD Motorsport Magazin‘ die redaktionelle Klammer geschaffen – immer Sonntag ab 21:45 Uhr live und aktuell. Wir freuen uns damit die erfolgreiche Kooperation mit AvD auszubauen!“

Lutz Leif Linden, Generalsekretär des Automobilclub von Deutschland e. V.: „Mit dieser Partnerschaft setzen wir unsere Strategie eines starken öffentlichen Auftritts fort. Dazu gehört auch die qualitativ hochwertige Zusammenfassung der wichtigsten Motorsportereignisse des Wochenendes. Rennsport ist einfach unser Ding. Bereits 1926 haben wir den Großen Preis von Deutschland mit aus der Taufe gehoben und zeichnen seither als sportlicher Ausrichter für den deutschen Lauf der Königsklasse des Motorsports verantwortlich. Diese langjährige Expertise und unsere Leidenschaft für Motorsport bringen wir in die Zusammenarbeit gerne mit ein.“

Kompetenz und Insider-Wissen für neues „AvD Motorsport Magazin“ auf SPORT1
Im neuen „AvD Motorsport Magazin“ diskutiert Moderatorin Ruth Hofmann zusammen mit einem kompetenten und erfahrenen On-Air-Team die wichtigsten und aktuellsten Themen aus der Motorsport-Welt: Dazu gehört Christian Danner, derdie Formel 1 bereits seit 1998 als Co-Kommentator und Experte für RTL begleitet. Der gebürtige Münchner saß in den 80er und 90er-Jahren unter anderem in der Formel 1 und DTM im Cockpit und ist bis heute passionierter Rennfahrer. Zur Stammbesetzung gehören unter anderem auch die beiden erfahrenen Formel-1-Journalisten Ralf Bach und Bianca Garloff von der neu gegründeten Motorsport-Agentur „Speed Media Factory“ 1. Die Talkrunde wird regelmäßig durch prominente Gäste aus dem Rennsport erweitert, die im Studio oder per Live-Schalte zu Wort kommen. Einer der Gäste in der Premieren-Ausgabe am Sonntag, 2. August, live ab 21:45 Uhr auf SPORT1 ist der McLaren-Teamchef Andreas Seidl.

Über zwei Stunden Berichterstattung zu allen relevanten Rennserien am neuen Motorsport-Sonntagabend
Das neue „AvD Motorsport Magazin“ liefert neben den Talk-Elementen mit News und Beiträgen jede Woche einen kompakten Überblick zum aktuellen Geschehen in den wichtigsten Rennserien. Im Fokus der Sendung steht dabei die Formel 1, aber auch über die Formel E, die FIA WEC, die FIA WRC, die FIA WRX, das ADAC GT Masters, die DTM, die NASCAR Cup Series, die Porsche Markenpokale oder auch die MotoGP wird regelmäßig berichtet. Neben dem Motorsport sind auch Verbraucher- und Tuning-Themen rund ums Auto Bestandteile der Sendung. Darüber hinaus gibt es am neuen Motorsport-Sonntagabend auf SPORT1 neben dem „AvD Motorsport Magazin“ regelmäßig Highlight-Zusammenfassungen und weitere Magazin-Sendungen von verschiedenen Rennserien zu sehen, dazu gehören unter anderem das ADAC GT Masters und die Porsche Markenpokale sowie das „Porsche GT Magazin“.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:
Michael Röhrig I Martin Rösch
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g 
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1233
Fax 089.96066.1209

E-Mail martin.roesch@sport1.de
www.sport1.de