vergrößernverkleinern
In der ELF treten ab Juni acht Teams an
In der ELF treten ab Juni acht Teams an © GETTY IMAGES/AFP/SID/LOGAN RIELY
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Leipzig Kings setzen in der Premierensaison der European League of Football auf der Quarterback-Position auf den US-Amerikaner Michael Birdsong.

Die Leipzig Kings setzen in der Premierensaison der European League of Football (ELF) auf der Quarterback-Position auf den US-Amerikaner Michael Birdsong. Der 27-Jährige aus Richmond/Virginia war zuletzt in Japan für die Fujitsu Frontiers im Einsatz.

"Michael Birdsong ist ein sehr intelligenter Spieler, der uns große Freude bereiten wird. Er ist ein Anführer, und ich bin glücklich, dass wir eine zentrale Position so ideal besetzen konnten", sagte Cheftrainer Fred Armstrong.

In der neu gegründeten ELF treten von Juni bis September acht Franchises aus Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln, Leipzig, Stuttgart, Barcelona und Breslau gegeneinander an.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image