vergrößernverkleinern
Torii Hunter beendet seine Karriere
Torii Hunter beendet seine Karriere © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Torii Hunter hat seine Karriere nach 19 Jahren in der Major League Baseball (MLB) beendet.

Der Outfielder wurde fünfmal zum All-Star gewählt und schlug in 2372 Einsätzen 353 Homeruns (Die World Series LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bekannt war Hunter aber vor allem für seine spektakuläre Verteidigung im Outfield. Seine Catches im Flug sind legendär, insgesamt neunmal gewann er den Gold Glove. Den Titel holte er nie. Von 1997 bis 2007 und in der aktuellen Saison lief Hunter für die Minnesota Twins auf. (SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball)

Zwischenzeitlich stand der 40-Jährige bei den Los Angeles Angels (2008-2012) und den Detroit Tigers (2013-2014) unter Vertrag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image