vergrößernverkleinern
Los Angeles Dodgers v Atlanta Braves
Los Angeles Dodgers v Atlanta Braves © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die unglaubliche Rekordserie der Los Angeles Dodgers in der MLB reißt gegen die Atlanta Braves. Die Dodgers verlieren trotz zwischenzeitlicher Führung.

Die unglaubliche Rekordserie der Los Angeles Dodgers ist beendet.

Die Dodgers unterlagen den Atlanta Braves mit 3:5, obwohl sie mit zwischenzeitlich mit 1:0 und 3:2 geführt haben.

Dies wäre an sich nichts Sensationelles, doch für Los Angeles war es zugleich nach 53 Siegen in Folge die erste Niederlage, bei der sie zu einem Zeitpunkt in der Partie in Führung gelegen waren.

Anzeige

Die letzte solche Niederlage hatten die Dodgers im Mai kassiert, als sie zwischenzeitlich 1:0 gegen San Francisco geführt hatten.

Der frühere Rekord der Chicago Cubs aus dem Jahre 1906 lag bei 44 Spielen.

Trotz der Niederlage bleiben die Dodgers mit 75 Siegen bei 32 Niederlagen das beste Team in der National League West. Die Atlanta Braves liegen dagegen nur auf Rang vier in der National League East.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image