vergrößernverkleinern
MLB: Milwaukee Brewers schlagen LA Dodgers und bescheren Fans Gratis-Burger
Die Milwaukee Brewers gewinnen den Halbfinal-Auftakt gegen die Dodgers © Getty Images
teilenE-MailKommentare

In den MLB-Playoffs schlagen die Milwaukee Brewers die LA Dodgers im ersten Spiel und feiern ihren zwölften Sieg in Serie. Nun gibt es für die Fans Gratis-Burger.

Die Milwaukee Brewers haben Spiel 1 der National League Championship Series gewonnen und führen damit in der Halbfinal-Serie in den MLB-Playoffs mit 1:0.

Die Brewers schlugen die Los Angeles Dodgers knapp mit 6:5. Bis zum Schluss war die Partie spannend.

Es war der zwölfte Sieg in Serie für das Team aus Milwaukee – eine magische Zahl für alle Brewers-Anhänger.

Burgerkette muss Versprechen einlösen

Denn George Webb – eine Burgerkette aus Wisconsin – versprach bei ihrer Eröffnung im Jahr 1948 gratis Burger für alle sobald die Brewers zwölf Spiele in Serie gewinnen können. Damals war das Team noch kein Top-Team in der Liga und so konnten sich die Fans erst einmal, am 19. April 1987, über gratis Burger freuen. Damals wurden nach Angaben des Restaurants 168.194 Stück ausgegeben.

Anzeige: Die MLB auf DAZN - Jetzt Gratismonat sichern

Nun können sich die Brewers Fans am kommenden Donnerstag im Zeitraum von vier Stunden erneut ihren gratis Burger holen.(SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball).

"Es ist kaum zu glauben, dass es seit 1987 nicht mehr passiert ist. Ich glaube das ist eine ziemlich gute Siegesserie", erklärte Brewers-Manager Craig Counsell nach der Partie.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image