vergrößernverkleinern
World Series - Boston Red Sox v Los Angeles Dodgers - Game Three
Alex Cora bleibt den Boston Red Sox noch ein Jahr erhalten © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit Alex Cora holen die Boston Red Sox den neunten MLB-Titel der Vereinshistorie. Grund genug, um noch ein Jahr mit dem Erfolgscoach dranzuhängen.

Knapp drei Wochen nach dem Gewinn ihres neunten Titels in der Major League Baseball (MLB) haben die Boston Red Sox den Vertrag mit Manager Alex Cora vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert.

Zudem hat sich der World-Series-Champion die Option auf eine weitere Saison mit seinem 43 Jahre alten Erfolgscoach gesichert.

ANZEIGE: Jetzt das Trikot von Ihrem MLB-Lieblingsteam kaufen - hier geht es zum Shop

Anzeige

Cora ist der erste Puerto Ricaner, der als Manager die World Series gewonnen hat. Er holte den Titel in seiner Premierensaison auf der Bank - was vor ihm nur vier Trainern gelang.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image