vergrößernverkleinern
Pete Alonso von den New York Mets gewann das Home-Run-Derby
Pete Alonso von den New York Mets gewann das Home-Run-Derby © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Pete Alonso von den New York Mets gewinnt das Homerun Derby. Für ihn bedeutet dies auch einen finanziellen Aufschwung. Sein Finalgegner stellt einen Rekord auf.

Großer Zahltag für Pete Alonso!

Der Rookie der New York Mets gewann im Progressive Field in Cleveland einen Tag vor dem All-Star Game das Homerun Derby der MLB.

Der 24 Jahre alte First Baseman kassierte dafür eine Million Dollar - das entspricht fast dem doppelten seines Jahresgehalts. Das liegt bei lediglich 555.000 Dollar.

Anzeige

SPORT1 zeigt das MLB All-Star Game 2019 aus Cleveland am Mittwoch, den 10. Juli ab 01.15 Uhr im LIVESTREAM

Im Finale setze sich Alonso in einem Rookie-Duell gegen Vladimir Guerrero Jr. von den Toronto Blue Jays durch. Dieser hatte zuvor Historisches geschafft, indem er den Rundenrekord zwei Mal verbesserte. Im Finale schien ihm dann etwas die Kraft auszugehen und unterlag Alonso mit 22:23.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image