Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim Trainingsauftakt der Boston Red Sox sorgt J.D. Martinez für Lacher. Der Veteran trägt ein Shirt, das den betrunkenen Tom Brady zeigt.

Die Boston Red Sox sind in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet.

Am Sonntag trafen Bostons MLB-Stars in Fort Myers in Florida zum Trainingslager ein. Veteran J.D. Martinez nutzte den Anlass, um mit einem amüsanten Fashion-Statement für Aufmerksamkeit zu sorgen.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Auf dem T-Shirt, das der 33-Jährige trug, war ein Foto von niemand Geringerem als Tom Brady zu sehen - und zwar wie er betrunken bei der Meisterfeier der Tampa Bay Buccaneers abgeführt wurde.

Darunter ist das Etikett: "Hinweis für Erziehungsberechtigte: anstößiger Inhalt" zu erkennen. In den USA werden damit Musikveröffentlichungen gekennzeichnet, die aufgrund anstößiger Texte als ungeeignet für Minderjährige empfunden werden.

Meistgelesene Artikel

Brady torkelt nach Bucs-Party von Boot

Die Red Sox posteten Fotos von Martinez in dem Shirt auf Instagram und schrieben: "Hier gibt's nichts zu sehen...nur ein bisschen Spring-Training." 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Eine Anspielung auf einen früheren Post von Brady: Der Quarterback teilte nach der Siegesparade der Bucs ein Video von sich, auf dem zu sehen ist, wie er sichtlich betrunken von einem Boot an Land torkelt und schrieb dazu: "Hier gibt's nichts zu sehen...nur ein bisschen Avocado-Tequila." Der Eintrag war garniert mit Tippfehlern.

Auch den Beitrag der Red Sox ließ Brady nicht unkommentiert und teilte ihn mit vier Herz-Emojis.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image