vergrößernverkleinern
Indiana Pacers v Houston Rockets Dwight Howard
Indiana Pacers v Houston Rockets Dwight Howard © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Center Dwight Howard von den Houston Rockets wird am Mittwoch gegen die New Orleans Pelicans sein Comeback geben. Das teilten die Rockets mit.

Der Big Man hatte Houston wegen einer Schwellung im Knie seit dem 25. Februar gefehlt und insgesamt 26 Spiele verpasst.

Gegen die Pelicans wird Howard zwar in der Startformation stehen, bekam vom medizinischen Stab der Rockets allerdings zunächst ein Minutenlimit auferlegt.

Anzeige

Die Rockets stehen trotz Howards langer Abwesenheit mit einer Bilanz von 47 Siegen und 23 Niederlagen auf Platz drei in der Western Conference.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image