vergrößernverkleinern
Monta Ellis und die Dallas Mavericks gehen demnächst wohl wieder getrennte Wege
Monta Ellis spielte zwei Jahre im Trikot der Mavericks © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben ihren Topscorer verloren.

Laut ESPN verlässt Monta Ellis die Mavericks und wechselt zu den Indiana Pacers. Bei den Pacers unterschreibt der Shooting Guard einen Vierjahresvertrag über 44 Millionen Dollar.

Ellis spielte die vergangenen zwei Jahre im Trikot der Mavs und erzielte in der abgelaufenen Saison 18,9 Punkte pro Spiel.

Auch die Sacramento Kings hatten starkes Interesse an ihm bekundet, nach Informationen von ESPN gaben die Kings sogar ein besser dotiertes Angebot ab.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image