vergrößernverkleinern
Chandler Parsons
Chandler Parsons © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die im Playoff-Kampf steckenden Dallas Mavericks müssen im restlichen Verlauf der Saison auf Chandler Parsons verzichten. Der Small Forward wurde bereits am rechten Knie operiert.

Nächster Schock für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks im Kampf um die Playoffs. 

Wie der NBA-Klub am Freitag mitteilte wird Chandler Parsons in dieser Saison nicht mehr für die Texaner auflaufen können. Wegen einer Meniskusverletzung am rechten Knie wurde bei dem Small Forward eine Arthroskopie durchgeführt, die ein weiteres Mitwirkens Parsons' nicht weiter möglich macht.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Parsons erzielte über die Saison gesehen 13,7 Punkte, 4,7 Rebounds und 2,8 Assists im Schnitt. In den ersten sechs Saisonwochen hatte er noch mit einer Minutenlimitierung gespielt und deswegen zunächst nur schwer seinen Rhythmus gefunden. Besonders in den letzten zwei Monaten zeigte er aber einen Formanstieg (18,5/5,9/3,2).

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image