vergrößernverkleinern
Houston Rockets v San Antonio Spurs - Game Two
Houston Rockets v San Antonio Spurs - Game Two © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tony Parker befindet sich zwar noch in der Reha, trainiert aber nach seiner OP immerhin wieder mit den Austin Spurs. Coach Popovich will ihm Zeit geben.

Die San Antonio Spurs haben den viermaligen NBA-Champion Tony Parker vorübergehend an ihr Farmteam abgegeben.

Der französische Superstar wird nach einer Operation an der Quadrizepssehne vorerst mit den Austin Spurs aus der NBA G League trainieren. Der 35-Jährige ist noch in der Reha.

Die G League ist der Nachfolger der Development League (D League). Die Saison beginnt erst Anfang November.

Anzeige

Parker, 2013 Europameister mit Frankreich, wird vermutlich nur wenige Tage beim Team bleiben. Trainer Gregg Popovich will seinem Point Guard vor dem Comeback Zeit geben: "Bei dieser Verletzung darf man nichts übereilen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image