vergrößernverkleinern
Elton Brand ist neuer General Manager der Philadelphia 76ers
Elton Brand ist neuer General Manager der Philadelphia 76ers © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Philadelphia 76ers sind bei der Suche nach einem GM fündig geworden. Der dreimalige NBA-Champion setzt auf eine interne Lösung mit einem Sixers-Urgestein.

Die Philadelphia 76ers haben Elton Brand als neuen General Manager eingestellt.

Der 39-Jährige, der die vergangenen Jahre bereits als GM des G-League-Farmteams der Sixers in Delaware tätig war und erst kürzlich in Philadelphia zum Executive President of Basketball Operations befördert wurde, übernimmt die Rolle des Geschäftsführers von Trainer Brett Brown.

Brown besetzte die Position nach dem Rücktritt von Bryan Colangelo in den vergangenen Monaten interimsweise.

Number-1-Pick und Rookie of the Year

1999 wurde Brand als erster Pick von den Chicago Bulls gedraftet und schaffte es in 16 Spielzeiten zweimal ins All-Star-Team.

Der Rookie of the Year 2000 spielte insgesamt sechs Jahre in Philadelphia und beendete 2016 seine Karriere bei den Sixers.

ANZEIGE: Die NBA ab 16. Oktober LIVE bei DAZN - JETZT Gratismonat sichern

Auch der Assistent GM der Utah Jazz Justin Zanik sowie der Vice President der Houston Rockets Gersson Rosas waren als General Manager in Philadelphia im Gespräch.

Tragende Rolle in einer entscheidenden Phase

Schließlich überzeugte Brand die Verantwortlichen insbesondere mit einer klaren Vision und einer hohen Einsatzbereitschaft. Ihm wird zugetraut, in einer entscheidenden Phase eine tragende Rolle in der Franchise zu spielen.

Die Sixers, um All-Star Joel Embiid und Rookie of the Year Ben Simmons, gewannen letzte Saison 52 Spiele und kamen in das Halbfinale der Eastern Conference.

Philadelphia eröffnet die neue NBA-Saison am 17. Oktober bei den Boston Celtics. (Service: Der NBA-Spielplan)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image