vergrößernverkleinern
Tyson Chandler spielt künftig für die Los Angeles Lakers
Tyson Chandler (r.) spielt künftig für die Los Angeles Lakers © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Los Angeles Lakers verpflichten Routinier Tyson Chandler und stärken ihre Center-Position. Für Moritz Wagner wird die Konkurrenz damit größer.

Neuling Moritz Wagner (21) hat bei den Los Angeles Lakers noch vor seinem Debüt in der NBA neue Konkurrenz bekommen. Die Kalifornier sicherten sich die Dienste von Routinier Tyson Chandler, 2011 an der Seite von Dirk Nowitzki Champion mit den Dallas Mavericks und 2012 Olympiasieger mit dem Team USA.

Die Phoenix Suns hatten sich am Wochenende vom 36-Jährigen getrennt, am Montag (Ortszeit) griff L.A. zu. Chandler soll als zweiter Center hinter JaVale McGee zum Einsatz kommen und dem schwach gestarteten Team um Superstar LeBron James besonders in der Defense und beim Rebound helfen.

Der Berliner Wagner, im Sommer von den Lakers an Position 25 gedraftet, hat noch kein NBA-Spiel absolviert. Nach Verletzungsproblemen gehörte der Center zuletzt zum Aufgebot, wurde aber nicht eingesetzt.

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop

Nächste Artikel
previous article imagenext article image