vergrößernverkleinern
LeBron James saß mit schmerzverzerrtem Gesicht auf der Bank
LeBron James fehlt den Los Angeles Lakers weiterhin wegen einer Leistenzerrung © Getty Images
teilenE-MailKommentare

In Woche 13 der NBA ist Spannung garantiert. SPORT1 zeigt ausgewählte Top-Spiele und Duelle mit deutscher Beteiligung LIVE auf SPORT1 US und im STREAM.

Die stärkste Basketball-Liga der Welt befindet sich in der 13. Woche und bietet Spannung pur. 

Den Oklahoma City Thunder ist in der Nacht auf Sonntag die Revanche gegen die San Antonio Spurs geglückt. Nationalspieler Dennis Schröder trumpfte nach der Halbzeit auf und führte sein Team zum Sieg. Schröder kam von der Bank und verbuchte in 25 Minuten auf dem Parkett 19 Punkte, sechs Assists und einen Rebound.

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop

Anzeige

In der Nacht auf Montag sind die Houston Rockets um Superstar James Harden bei den Orlando Magic im Einsatz. Der MVP ist derzeit in bestechender Form. Gegen die Cleveland Cavaliers schrieb Harden Geschichte: Als erstem Profi in der Historie der NBA gelang es dem MVP, in unter 30 Minuten Spielzeit ein Triple-Double zu erzielen.

Mit nun 1.834 getroffenen Dreiern rangiert der 29-Jährige auf Platz 13 der ewigen Bestenliste. Zudem war es das 15. Spiel in Serie, in dem Harden mindestens 30 Punkte gelangen. Die Rockets belegen aktuell Rang fünf der Tabelle im Westen. (Service: Tabellen der NBA)

Mavs vor schwerer Aufgabe gegen Warriors

Die Dallas Mavericks empfangen den amtierenden NBA-Champion Golden State Warriors. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge wollen Dirk Nowitzki und Co. noch einen drauf setzen. Keine leichte Aufgabe: Mit einer Bilanz von 28 Siegen und 14 Niederlagen steht bei den Warriors lediglich eine Pleite mehr als bei Tabellenführer Denver Nuggets zu Buche.

Ein vermeintlich machbares Heimspiel haben die Los Angeles Lakers gegen die Cleveland Cavaliers vor der Brust. Allerdings muss die Franchise aus L.A. weiterhin auf ihren Superstar LeBron James verzichten. Wegen einer Leistenzerrung wird "King James" sowohl gegen seinen Heimatklub aus Cleveland als auch gegen die Chicago Bulls am Dienstag nicht zur Verfügung stehen.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben

SPORT1 US und DAZN übertragen regelmäßig Top-Spiele und Partien mit Beteiligung deutscher Spieler LIVE. Alle Partien können mit dem League Pass der NBA verfolgt werden.

Mit Dirk Nowitzki und Maximilian Kleber (beide Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Oklahoma City Thunder), Daniel Theis (Boston Celtics), Moritz Wagner und Isaac Bonga (beide Los Angeles Lakers) sowie Isaiah Hartenstein (Houston Rockets) stehen derzeit sieben deutsche Profis in der NBA unter Vertrag.

Die Topspiele und Partien der Deutschen der 13. Woche in der NBA: 

Montag, 14. Januar

Orlando Magic - Houston Rockets (0 Uhr)
Dallas Mavericks - Golden State Warriors (1 Uhr)
Los Angeles Lakers - Cleveland Cavaliers (3.30 Uhr)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image