vergrößernverkleinern
Auf Nikola Vucevic ruhen die Hoffnungen der Orlando Magic
Auf Nikola Vucevic ruhen die Hoffnungen der Orlando Magic © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach dem All-Star Weekend geht es wieder mit dem normalen NBA-Betrieb weiter. Bis zum Playoff-Beginn ist es nicht mehr lange, dementsprechend heiß sind die Teams.

Nach dem All-Star Weekend ist vor dem normalen Liga-Betrieb: Die NBA befindet sich mitten in ihrer 19. Woche und bietet wieder heiße Partien. Der Kampf um die Playoffs wird immer größer und SPORT1 ist hautnah dabei.

In der Nacht auf Montag beschließt die NBA die erste Woche nach dem All-Star-Break mit drei Partien. Die Toronto Raptors erwarten die Orlando Magic, die noch um ihre Chance kämpfen, bei den Playoffs dabei zu sein.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Dazu haben die Denver Nuggets die Los Angeles Clippers zu Gast und die New York Knicks empfangen die San Antonio Spurs.   

SPORT1+ und DAZN übertragen regelmäßig Top-Spiele und Partien mit Beteiligung deutscher Spieler LIVE. Alle Partien können mit dem League Pass der NBA verfolgt werden.

Mit Dirk Nowitzki und Maximilian Kleber (beide Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Oklahoma City Thunder), Daniel Theis (Boston Celtics), Moritz Wagner und Isaac Bonga (beide Los Angeles Lakers) sowie Isaiah Hartenstein (Houston Rockets) stehen derzeit sieben deutsche Profis in der NBA unter Vertrag.

Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Die Topspiele und Partien der Deutschen der 19. Woche in der NBA:

Sonntag, 24. Februar:

Toronto Raptors - Orlando Magic (21.30 Uhr) LIVE auf DAZN

Montag, 25. Februar:

New York Knicks - San Antonio Spurs (1.30 Uhr)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image