vergrößernverkleinern
Die Playoffs könnten ohne LeBron James (l.) stattfinden
Die Playoffs könnten ohne LeBron James (l.) stattfinden © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die NBA geht nach der All-Star-Pause in die entscheidende Phase im Kampf um die Playoffs. Wer sind die Favoriten und wer schenkt bereits ab? SPORT1 macht das NBA-Ranking.

Das NBA-Powerranking zum Durchklicken:

Die NBA nimmt nach der All-Star-Pause wieder Fahrt auf. Die heiße Phase im Kampf um den Einzug in die NBA-Playoffs beginnt.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen - hier anmelden | ANZEIGE

NBA-Champion Golden State Warriors möchte dabei seinen Titel verteidigen, wird in dieser Saison von mehreren Teams gejagt - auch aus der Eastern Conference. Dort bahnt sich ein spektakuläres Rennen an, da sich einige Top-Teams per Trade prominent verstärkt haben.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

In den unteren Tabellenregionen kämpfen die Teams um eine gute Ausgangsposition für den kommenden NBA-Draft, wo College-Wunderkind Zion Williamson als potenzieller Nummer-Eins-Pick gilt.

Spannung ist also garantiert. SPORT1 zeigt das große NBA-Powerranking.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image