vergrößernverkleinern
NBA: Los Angeles Lakers mit LeBron James unterliegen Clippers
NBA: Los Angeles Lakers mit LeBron James unterliegen Clippers © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

LeBron James und die Los Angeles Lakers haben auch die dritte Partie in Folge verloren. Dabei verpasst es der Superstar Legende Michael Jordan zu überholen.

Nächste Pleite für LeBron James und die Los Angeles Lakers.

Im Stadtduell unterlagen sie den Los Angeles Clippers mit 105:113 und kassierten die dritte Pleite in Folge. Seit ihrem Sieg über die Clippers am 31. Januar haben die Lakers neun von zwölf Spielen verloren. (Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Bester Werfer der Partie war King James mit 27 Zählern, obendrein steuerte er noch acht Rebounds und sechs Assists bei. Nun fehlen ihm noch 13 Zähler, um in der Liste der besten Punktesammler der NBA-Geschichte an Michael Jordan vorbeizuziehen. Unterstützung bekam er von Point Guard Rajon Rondo, der mit 24 Punkten, zehn Rebounds und zwölf Assists ein Triple Double beisteuerte.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Kurzfristig mussten LeBron und Co. auf Brandon Ingram (Schulterverletzung) verzichten. Während der Partie verletzte sich dann auch noch Kyle Kuzma am Knöchel und vergrößerte die Sorgenfalten bei den Lakers-Verantwortlichen. 

Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop | ANZEIGE

Die Clippers hatten in Danilo Gallinari, der auf 23 Punkte kam, ihren besten Werfer. Lou Williams gelangen 21 Zähler.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Durch den Sieg vor den Augen von Fußball-Star Zlatan Ibrahimovic festigen die Clippers ihre Playoff-Ambitionen, während die Lakers aktuell fünfeinhalb Siege hinter den Playoff-Rängen auf Rang zehn rangieren. Nur eine famose Restrunde kann wohl noch für den Einzug in die Meisterschaftsrunde von James und Co. sorgen.

 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image