vergrößernverkleinern
Dirk Nowitzki wurde mit der Nummer 41 zur NBA-Legende bei den Dallas Mavericks
Dirk Nowitzki wurde mit der Nummer 41 zur NBA-Legende bei den Dallas Mavericks © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Dirk Nowitzki wird 41 - eine Zahl, mit der er für immer verbunden sein wird. SPORT1 zeigt die Karriere von einem der größten deutschen Sportler aller Zeiten.

Die einzigartige Karriere von Dirk Nowitzki zum Durchklicken:

Am 19. Juni feierte Dirk Nowitzki Geburtstag - und auch wenn in diesem Jahr kein rundes Jubiläum anstand, so ist es doch ein besonderer Ehrentag. Denn: 2019 wird Nowitzki 41 und erreicht damit die Zahl, mit der er jahrelang NBA-Geschichte schrieb.

Neben seinem patentierten Flamingo-Wurf wird auch Nowitzkis Rückennummer für immer mit ihm verbunden bleiben, bei den Dallas Mavericks wird die 41 über kurz oder lang unter die Hallendecke gezogen werden und ihr verdientes Plätzchen neben dem Meisterbanner von 2011 bekommen.

Mit dem Titelgewinn gegen die Miami Heat machte sich Nowitzki unsterblich, es war aber bei weitem nicht das einzige Highlight seiner großen Karriere.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Sage und schreibe 21 Spielzeiten verbrachte er bei den Dallas Mavericks - so viele, wie sonst kein NBA-Profi bei einer Franchise. Im Laufe der Jahre entwickelte sich Nowitzki weit über die NBA-Grenzen hinaus zu einem der größten deutschen Sportler aller Zeiten.

SPORT1 zeigt Karriere, Meilensteine und Rekorde des Ausnahmeathleten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image