vergrößernverkleinern
Anthony Davis gelangen 40 Punkte und 20 Rebounds in nur drei Vierteln
Anthony Davis liebäugelt offenbar mit einem Wechsel zu den Chicago Bulls © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Anthony Davis macht den Chicago Bulls Hoffnung. Die Boston Celtics verlängern mit Jungstar Brown. Buddy Hield erhält seinen Willen. Der NBA-Transfermarkt.

Der NBA-Transfermarkt zum Durchklicken:

Es ist der bislang heißeste Transfersommer in der NBA: Der Monster-Trade von Anthony Davis zu den Los Angeles Lakers ist längst nicht der einzige aufsehenerregende Wechsel in der besten Basketball-Liga der Welt gewesen.

Stadtrivale Clippers angelte sich gleich zwei Superstars: NBA-Champion Kawhi Leonard kam und brachte Paul George gleich mit.

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Auch im Osten schlugen die Teams kräftig zu: Kevin Durant verließ die Golden State Warriors in Richtung Brooklyn Nets, die sich zudem noch Kyrie Irving schnappten.

Und auch wenn die Saison inzwischen begonnen hat, kocht die Gerüchteküche weiter. SPORT1 berichtet über Wechsel-Spekulationen und feststehende Trades.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image