vergrößernverkleinern
LeBron James wird mit einem eigenen Gebäude geehrt
LeBron James wird mit einem eigenen Gebäude geehrt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Auf dem Nike-Hauptsitz wird ein eigenes Gebäude nach LeBron James benannt. Der NBA-Star fühlt sich geehrt und schwärmt von der Zusammenarbeit.

Große Ehre für LeBron James: Sportartikel-Riese Nike wird ein neues Gebäude auf seinem Hauptsitz in Beaverton, Oregon nach dem NBA-Superstar benennen.

Wie CBS Sports berichtet, soll das Gebäude "The LeBron James Building" heißen und die Innovations-Abteilung der US-Marke beinhalten. Darin soll ein weltweit einzigartiges Forschungslabor enthalten sein, das unter anderem einen Basketball-Court in NBA-Größe und eine Laufbahn mit 200 Meter Länge beherbergt.

Auch weitere Traininigseinrichtungen sollen in dem Gebäude, das 2020 eröffnen soll, eingerichtet sein. Unter anderem ersetzt eine 15,63 Prozent steile, über 400 Meter lange Rampe natürliche Hügel und soll Sportlern beim Training helfen.

Anzeige

LeBron James fühlt sich geehrt

"Das ist surreal. Es ist eine Ehre, seit 18 Jahren Teil eines derart großartigen Unternehmens zu sein", schwärmte James. "Zu hören, dass ein Gebäude mit meinem Namen auf dem Campus stehen wird, ist eine Ehre. Ich fühle mich sehr besonders."

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Der dreifache NBA-Champion James steht seit 2003 bei Nike unter Vertrag, das neue Gebäude wird das sechste auf dem 2015 weitläufig erweiterten Campus des Sportartikel-Giganten sein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image