vergrößernverkleinern
Fünfter Sieg in Folge für Maxi Kleber und die Mavs
Fünfter Sieg in Folge für Maxi Kleber und die Mavs © AFP/GETTYIMAGES/SID/POOL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Dallas Mavericks haben bei der Rückkehr von Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber ihre Siegesserie in der NBA ausgebaut.

Die Dallas Mavericks haben bei der Rückkehr von Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber ihre Siegesserie in der NBA ausgebaut. Beim 111:103 gegen Utah Jazz gewann das Team von Trainer Rick Carlisle bereits sein fünftes Spiel nacheinander. Kleber hatte zuletzt aufgrund einer Prellung am linken Bein pausiert, kam gegen Utah aber wieder auf knapp 35 Minuten Spielzeit (fünf Rebounds, zwei Assists).

Bester Werfer für die Mavs war der slowenische Top-Spieler Luka Doncic mit 31 Punkten. Utah hatte seinerseits zuvor neun Spiele in Folge gewonnen und liegt auf dem ersten Platz der Western Conference. Die Mavs stehen in der Conference weiter auf dem siebten Rang.

Isaiah Hartenstein feierte mit seinem neuen Team Cleveland Cavaliers den ersten Sieg. Nach zuvor fünf Niederlagen in Serie gewannen die Cavaliers gegen die San Antonio Spurs 125:101. Hartenstein gelang bei dem Sieg ein Double-Double aus 16 Punkten und zwölf Rebounds, zudem steuerte der Nationalspieler drei Assists bei.

Anzeige

Nationalmannschaftskollege Isaac Bonga kam bei der erneuten Niederlage der Washington Wizards nicht zum Einsatz. Gegen die Toronto Raptors verloren die Hauptstädter knapp mit 101:103 und gingen damit im vierten Spiel in Serie als Verlierer vom Parkett.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image