vergrößernverkleinern
Drew Brees (m.) hat in seiner Karriere mehr als 500 Touchdowns geworfen
Drew Brees (m.) hat in seiner Karriere mehr als 500 Touchdowns geworfen © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images/iStock
teilenE-MailKommentare

Drew Brees durchbricht als vierter NFL-Quarterback der Geschichte die Schallmauer von 500 Touchdown-Pässen. SPORT1 zeigt die 20 größten Touchdown-Giganten im Ranking.

Die Quarterbacks mit den meisten Touchdown-Pässen zum Durchklicken:

Der Klub der Quarterbacks mit 500 Touchdown-Pässen hat seit Sonntag ein neues Mitglied: Drew Brees.

Die lebende Legende der New Orleans Saints hat damit innerhalb von nur zwei Wochen die nächste Schallmauer durchbrochen. Zuvor hatte er sich schon mit 72.103 Passing Yards an die Spitze im Ranking für die meisten erworfenen Yards gesetzt.

Mit seinen 501 Zuspielen in die Endzone liegt der 39-Jährige im Touchdown-Ranking aber noch lange nicht ganz vorn.

SPORT1 zeigt die 20 Quarterbacks mit den meisten Touchdown-Pässen in der NFL-Geschichte.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image