vergrößernverkleinern
Kirk Cousins, Matt Ryan und Aaron Rodgers (v.l.) gehören zu den Star-Quarterbacks der NFL
Kirk Cousins, Matt Ryan und Aaron Rodgers (v.l.) gehören zu den Star-Quarterbacks der NFL © SPORT1-Grafik: Getty Images/ Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Seahawks-Quarterback Russell Wilson steigt zum Spitzenverdiener der NFL auf und stürzt Aaron Rodgers vom Thron! SPORT1 zeigt die Mega-Gehälter im Ranking.

Die Mega-Gehälter der NFL-Quarterbacks zum Durchklicken:

In der NFL gibt es einen neuen Topverdiener. Russell Wilson wird von den Seattle Seahawks mit einem Vierjahresvertrag über sagenhafte 140 Millionen US-Dollar ausgestattet.

Damit stößt er den bisherigen Spitzenreiter Aaron Rodgers vom Thron. Die Quartebacks mit den höchsten Gehältern sind in der NFL aber nicht unbedingt die sportlich erfolgreichsten.

ANZEIGE: Jetzt NFL-Fanartikel von deinem Lieblingsteam kaufen - hier geht es zum Shop

Anzeige

Besonders bezeichnend ist der Fall von Kirk Cousins. Der Quarterback unterzeichnete erst in der letzten Offseason einen 84-Millionen-Vertrag bei den Minnesota Vikings. Das Team, das letzte Saison noch im Conference Championship Game gestanden hatte, schaffte es mit dem neuen Star aber nicht einmal in die Playoffs.

Doch welche Spielmacher verdienen eigentlich wie viel?

SPORT1 zeigt die Mega-Gehälter der NFL-Quarterbacks zum Durchklicken.

ANZEIGE: Die NFL bei DAZN. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image