vergrößernverkleinern
Jury Lunch - 2019 Tribeca Film Festival
Packers-Quarterback Aaron Rodgers (l., hier mit Alec Baldwin) ist unter die Schauspieler gegangen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Star-Quarterback der Green Bay Packers wechselt das Metier: Aaron Rodgers bekommt einen Auftritt bei seiner Lieblingsserie "Game of Thrones" und ist "dankbar".

Aaron Rodgers ist für immer ein Teil der sieben Königreiche von Westeros. Der Star-Quarterback und bekennende "Super-Fan" der Serie "Game of Thrones" durfte in der vorletzten Episode mitspielen.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

"Es war nur für ein paar Sekunden", schrieb der Spielmacher der Green Bay Packers aus der US-Football-Liga NFL bei Instagram über seinen Cameo-Auftritt: "Aber ich werde für immer dankbar dafür sein."

Anzeige

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Der zweimalige MVP twittert über fast kein Thema so viel wie über die erfolgreichste Serie des US-Senders HBO. Zuletzt posierte Rodgers im Fellmantel und mit dem Schwert auf dem Rücken vor dem eisernen Thron und warb für mehr Zuschauer. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image